36. Silvesterlauf Schifferstadt

Kurz vorm Jahresende war es wieder soweit für den Silvesterlauf. Es war trocken und für die Jahreszeit außergewöhnlich mild bei ca. 15°C. Aufgrund des Regens der Vortage war der Boden auf der Strecke stellenweise sehr schlammig (Stichwort: Guten Rutsch!). Aber da der Spaß im Vordergrund Stand, war das kein Problem und ausgerutscht ist auch niemand. Als Zuschauer dabei waren Luigi, Jörg und Manu. Alles in Allem ein gelungener Jahresabschluss für das Laufjahr 2017.

Besonders zu Erwähnen ist noch Hannah Magin. Sie hat bei den Bambinis den dritten Platz bei den Mädchen (vierter Gesamt)  erreicht.

Den Pokal für den Runner des Quartals IV 2017 gibt Binu an Matthias weiter.

 

5km Lauf:

Robert: 29:24 min

Anika: 45:27 min

Alina: 45:27 min

 

10km Lauf:

Binu: 52:42 min

Thorsten: 54:25 min

Kommentar schreiben

Kommentare: 0