37. Winterlauf-Serie Alten Buseck

Der letzte Lauf des Mittelhessen Cup macht Station in Alten Buseck bei Gießen. Bei knackig kühlen Temperaturen und Böhen geht es vom Start ab steil hinauf in den Wald, wo etliche Steigungen schnell zu einer kuscheligen Körpertemperatur führen.

 

Nach der ersten Waldschleife durchquert das Rennen das Villen-Viertel. Weiter über eine kleine Koppel mit schönem Panorama über Mittelhessen, führt der Weg dann zurück in den Wald. Dort gibt es nochmals einige vertikale Meter zu bewältigen, bevor die Strecke ab Kilometer neun dann hinab zum Zielbereich verläuft.

 

Der Tee und die ebenso heiße Dusche nach dem Zieldurchlauf sind einfach immer wieder wunderbar!

 

Matthias: 47:22,4 min

Kommentar schreiben

Kommentare: 0