15. Weiherer Hardtseelauf

#1

Etwas verschlafen treffen Christian und Matthias früh in Ubstadt-Weiher ein. Da der Halbmarathon um 09:00 Uhr beginnt, ist eine frühe Anreise nötig. Anmeldung, kurzes Einlaufen und ab an die Startlinie. Schon vor Beginn des Rennens zeichnet sich ein Duell an der Spitze ab. Ein Kilometer ist passé, da haben die beiden Führenden bereits einen großen Abstand herausgelaufen.

 

Bei Matthias läuft es währenddessen ebenfalls gut. Er kann sich an einer größeren Gruppe orientieren, die einen Tick schneller läuft als von ihm im Vorhinein geplant. Glücklicherweise kann er dennoch das Tempo bis zum Schluss durchhalten und bleibt ca. 2,5 Minuten unter seinem selbstgesteckten Ziel.

 

Christian rennt währenddessen mit einer fabelhaften Zeit und gehörigem Vorsprung als Erster über die Zeitmessmatte und sichert sich als Gesamterster den Respekt der anderen 125 Teilnehmer. Anschließend gibt es bei der Siegerehrung einen Gutschein und Schaumwein für den Primus.

 

Matthias schafft es, etwas überraschend, noch unter die Top 3 der Altersklasse M 30 und ist ebenfalls sehr zufrieden mit dem heutigen Tag.

 

Christian: 01:21:41.7 Std.
Matthias: 01:37:36.3 Std.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0