11. Vöcklabrucker Stadtlauf

Pocket Rocket Runner go Austria

Während meines Urlaubs in Österreich entdecke ich den 11. Vöcklabrucker Stadtlauf und beschließe sofort, dass ich dort bei meinem ersten internationalen Volkslauf an den Start gehen werde.

Mit 5,8km wird der Lauf sicherlich nicht sehr anstrengend werden - denke ich! Doch die ansteigende Start/Ziel-Gerade, die insgesamt vier mal zu passieren ist, und die starke Konkurrenz verlangen mir alles ab. Viele Zuschauer auf dem Marktplatz sorgen dabei für gute Stimmung und feuern die Läufer an. Auf den letzten Metern hole ich noch  mal alles aus mir heraus und sprinte noch an dem ein oder anderen Österreicher vorbei. Durch den historischen Stadtturm hindurch geht es auf den Stadtplatz und von dort sind es dann nur noch wenige Meter bis zum Ziel.

Nach den vielen Langstreckenläufen in den letzten Monaten war dieser kurze Lauf eine willkommene Abwechslung

 

Martin: 26:05 min

Kommentar schreiben

Kommentare: 0