41. Gießener Frühjahrslauf

Der altehrwürdige Frühjahrslauf in Gießen ging heute in seine neueste und somit 41. Auflage. Das zum Start hin noch recht frische Wetter besserte sich stetig und entwickelte sich, abgesehen von einigen starken Böen, zum optimalen Wettkampfwetter. Brasilianische Trommelrhythmen und tolle Zuschauer mit kreativen Schildern am Wegesrand heizten die Läufer Runde für Runde neu ein. Schön war es in der Stadt meines bisher größten Erfolgs (einziger 10 km Lauf unter 40 min) erneut Gas zu geben und so die studentische Trainingsrunde wiederzubeleben. Nach 4 Runden je 5,28 km erreichte ich glücklich die Ziellinie und verbuche meinen neunten Halbmarathon als starke Trainingseinheit für den ersten vollen Marathon im Mai. Eine sehr gute Organisation sowie eine warme Dusche in der Halle waren das Sahnehäubchen eines fordernden Wettkampftags.

 

Matthias: 1:33:24 Std

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Martin (Sonntag, 13 März 2016 19:18)

    Glückwunsch auch zu Platz 3 in der Altersklasse!!!!!

  • #2

    Herr Lechtenfeld (Donnerstag, 26 Mai 2016 10:47)

    Matthias Hery störte heute mehrfach den Unterricht trotz mehrfachen Ermahnens. Daraufhin wurde er vom Unterricht ausgeschlossen. Bei erneutem Fehlverhalten behalte ich mir vor, weitere Ordnungsmaßnahmen einzuleiten. 26.05.2016, 10:46, lech